2013/01/05

TONA: Richtigstellung der Fraktion Buendnis 90/Die Gruen...

TONA: Richtigstellung der Fraktion Buendnis 90/Die Gruen...: Richtigstellung der Fraktion Buendnis 90/Die Gruenen: Verwendung und Veraenderung eines Werks (“der Gaertner“) des ...

2012/08/09

bäm 2012

BÄM 2012 - Auf die Augen, auf die Ohren!


Am 18.08.2012 ist es endlich soweit:
Wir holen euch die Kunstimpulse der Straße nach St. Pauli auf den Spielbudenplatz.
Hier können sich Straßenkünstler wie Musiker, Tänzer und bildende Künstler bei einem Contest beweisen und sich dem Publikum präsentieren.
Die Schirmherrschaft vom BÄM 2012 hat niemand Geringeres als Andy Grote, Bezirksamtsleiter von Hamburg- Mitte, übernommen.

Das BÄM 2012 Team freut sich bereits über zahlreiche Bewerbungen verschiedenster Künstler, wie Tom Klose, Tona, Pauka, Friederike L. Ahrens und die Streetlife Gang.

Für alle interessierten Künstler: Die Bewerbungsfrist ist bis zum 10.08.2012 verlängert worden. Also her mit euren Bewerbungen!

Es erwartet euch ein bunter, lebhafter und facettenreicher Tag.
Wir freuen uns auf euren Besuch!

Mehr Infos findet ihr hier:
http://baem2012.wordpress.com/

Facts:
- 18.08.2012
- ab 13:00 Uhr
- Spielbudenplatz auf der Reeperbahn, Hamburg

2012/08/03

Einladung

- by txmx 2
-, a photo by txmx 2 on Flickr.
!!

2012/03/01

Artillerie 2




10.3. zweite ARTILLERIE

Mit dabei sind u.a.:

1010, Simpl, Horst, Vonzo, Loup, Superfatcat, Los Piratoz, Holm, IKRZ, Hiding Elefants, Push, Zipper die Rakete, Anus One, Xuli, Toytoy, Mais, Tona, Pirho ASA, Prost, Alias, Duckfame, uvm

Location: einige Stunden vorher auf ill.mu/artillerie

2011/11/30

UPCYCLING 17.+18.Dez

Kunstcamp Ausschreibung 2012

Liebe Kunst- und Festivalfreunde,

wir freuen uns sehr, euch auf diesem Wege den Start der Ausschreibung für das MS DOCKVILLE KUNSTCAMP bekannt zu geben. KünstlerInnen aller Disziplinen sind ab sofort aufgerufen, sich an der öffentlichen Ausschreibung zu beteiligen und ihre Projektideen bis zum 07. Februar 2012 einzusenden.

Der Titel des KUNSTCAMPS 2012 lautet: ENTWEDER. ODER. Das MS DOCKVILLE FESTIVAL für Kunst und Musik ist ein Kategorienfehler: es ist kategorisch verwirrt, hat irritierte Kategorien und führt durch verirrte Kategorien irre. Verwirrt? Die KünstlerInnen sollen sich auf die Suche nach Schubladen begeben - da, wo Frauen auf der Baustelle das Sagen haben, bildende Kunst auf einem Rockfestival gefeiert wird, das Individuelle das Wichtigste der Gemeinschaft ist, und Jung und Alt auf einem Brachgelände an der Elbe zusammen kommen, um zusammen zu sein.

Zum sechsten Mal wird ab Mitte Juli der MS DOCKVILLE Sommer für Kunst und Musik stattfinden und erneut verschiedene Formen der Kunst und Musik an diesem besonderen Ort in Hamburg Wilhelmsburg zusammen bringen. Das KUNSTCAMP, ein gemeinsamer Arbeitsprozess und die Open Air Ausstellung mit ihrem reichhaltigen Rahmenprogramm an zwei verlängerten Wochenenden, die Kinderfreizeit LÜTTVILLE und das berufsvorbereitende Jugendprojekt TEENVILLE und das alles verbindende FESTIVAL sind hierbei Kategorien, die aber im nächsten Atemzug schon wieder verworfen werden. Der MS DOCKVILLE Sommer lebt von und mit diesen unterschiedlichen Kategorien - die letztliche Beantwortung der Frage, was dieses ENTWEDER. ODER. nun bedeutet, bleibt jedem selbst überlassen. Und letzten Endes ist das und, das dazwischen, das sowohl als auch und das gleichzeitig sowieso spannender. Eine Videoarbeit von Tim Kaiser zur Ausschreibung findet ihr hier. Die komplette Ausschreibung mit allen weiteren Infos findet ihr auf unserer Homepage.



Hier noch ein Hinweis für das MS DOCKVILLE FESTIVAL: Nur noch bis zum kommenden Sonntag, den 04.12. um 24.00, könnt ihr die Tickets in der Frühbucherstufe 3 noch für schlappe 54 Euro plus Vorverkaufsgebühren ohne Camping bzw. 69 Euro plus Vorverkaufsgebühren (inkl. Müllpfand) mit Camping bekommen. Danach beginnt dann die Frühbücherstufe 4. Käuflich erwerben könnt ihr die Tickets hier.

Und unsere Konzertreihe Kopf & Gebeine freut sich, euch folgende Konzerthighlights anzukündigen - streicht euch diese Tage schon mal dunkelrot in euren Kalendern an:

Dienstag 06.12.2011 DILLON in der PRINZENBAR. Leider ist das Konzert schon restlos ausverkauft!

Samstag 21.01.2012 ANDREAS DORAU (Support: Klaus Beyer) im INDRA. Andreas Dorau hat sein mittlerweile achtes und wohl düsterstes Album Todesmelodien rausgebracht und stellte für sein Konzert in Hamburg zwei Bedingungen: Das Konzert sollte im Indra stattfinden und von keinem geringerem als Klaus Beyer supportet werden. Klaus Beyer, seines Zeichens wohl einer der größten Beatles Fans unserer Zeit, der gerade alle Alben der vier Briten auf sein deutsch übersetzt hat und uns diese im Indra - an dem Ort 'where the Beatles played first' - präsentieren wird. Ein geschichtsträchtiger Abend steht uns bevor. Tickets gibt es hier.

Samstag 12.05.2012: THE WHITEST BOY ALIVE in der GROßEN FREIHEIT. Der Ticketverkauf startet am Donnerstag den 01.12. und aus Erfahrung wissen wir, dass ihr auch hier schnell zugreifen solltet, da die Tickets beim letzten Hamburg Konzert ratzefatze ausverkauft waren. Tickets gibt es hier.

Soweit die Infos von uns an dieser Stelle - ihr hört ganz bald wieder von uns!

Ahoi.
Euer MS DOCKVILLE

PS: Alle Infos findet ihr auch hier:
http://msdockville.de
http://facebook.com/dockville
http://www.facebook.com/msdockvillekunstcamp

2011/11/18

2011/11/06

auf Halb Acht macht dicht

Liebe Freunde,
einige von euch wissen es ja schon...andere noch nicht.
Daher das Ganze offiziell, kurz und schmerzvoll:
Wir werden Ende Januar 2012 - nach 4 wunderbaren, aufregenden Jahren - die Galerie auf Halb Acht schließen!

Mitte Januar wird es noch unsere 4-Jahresfeier "support your local heroes" geben,
die auch gleichzeitig die Abschiedsfeier sein wird.

Die Entscheidung ist uns alles andere als leicht gefallen, aber wir sind und bleiben,
wie immer und doch immer wieder anders,
Marc und Christian auf Halb Acht

----

Hier unser Ausstellungsprogramm für die nächste/restliche Zeit:

12.11. - 24.11.2011 Boje Arndt Kiesiel
26.11. - 15.12.2011 John Mobilio
16.12. - 17.12.2011 Mick Rahner
14.01.2011 4 Jahre auf Halb Acht "support your local heroes" und Abschied
----------
Galerie auf Halb Acht
Hein-Hoyer-Str. 16
20359 St. Pauli
www.aufhalbacht.de
auf Halb Acht auf Facebook -->

2011/10/04

ANUS ONE bei den Kupferdieben




Vorankündigung !!
Die 38. Ausstellung vom 28.10. - 13.11.2011
"FLESH & BONES" Eine Graffiti Legende im Alleingang: Anus One, Crew Mitglied der TPL. Der famose Spräyer und Tattowierer lässt es sich nicht nehmen, unsere Galerie mit seiner ersten Einzelausstellung zu beglücken. Fangfrische Bilder im bekannten Anus Style erwarten dich und uns. Wir fühlen uns geehrt und freuen uns sehr! Vernissage: 28.10.2011, ab 20.00 Uhr.

Stickerausstellung bei den Kupferdieben "AUFKLEBER"




Die 37. Ausstellung vom 08.10. - 23.10.2011
In dieser Ausstellung nehmen wir uns den AUFKLEBERN an - einer weit verbreiteten Kunstform auf Haftpapier und Folie, die sich inzwischen sehr viele Streetart / Künstler zueigen gemacht haben. Wir sind selbst gespannt, denn diesmal ist der Gast der Künstler. Soll heissen, einjede/r der mit diesem Material arbeitet, oder sammelt, ist aufgefordert, sein beklebten: Stuhl, Tisch, Mülleimer, Skatebord, Lampenschirm, Spiegel, Bilderrahmen, etc. zu dieser Ausstellung mitzubringen und auszustellen. Wir wünschen uns, euch eine komplette Wohnungseinrichtung präsentieren zu können, und freuen uns über jeden, der bei dieser Aktion mitmacht! Also Freunde: Kleben ist das neue lacken! Bis Samstag, 08.10.2011 ab 20 Uhr!

2011/09/22

2011/09/19

MILLERNTOR GALLERY


MILLERNTOR GALLERY

Dass Kunst und Fußball genial miteinander zu kombinieren sind, beweist die MILLERNTOR GALLERY am 22.09.2011 im Stadion des FC St. Pauli. Viva con Agua eröffnet in der Haupttribüne die weltweit erste dauerhafte Kunst-Galerie in einem Fußballstadion! Eintritt ist frei-Spenden sind erwünscht.

Für Überraschungen ist gesorgt: So treten Bela B.(Dauerkartenangeber beim FCSP und nebenbei Rockstar) und Michael Prelle (presented by Deutsches Schauspielhaus) zu einem Kunst-Battle der besonderen Art an.
Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten...

Vernissage: 22.09.2011 ab 18:00 Uhr (Im Rahmen des Eröffnungsabends des Reeperbahn Festivals)
Kunst-Battle: ab 21:00 Uhr

Was ist die Millerntor Gallery:
- Eine wilde Mischung aus Kunst, Kultur, Literatur & Musik - Themen sind: Fußball, FC St. Pauli, Stadtteil Sankt Pauli, Viva con Agua, Wasser, soziales Engagement und die Kunst als Kunst in der Kunst für die Kunst...

Wann wird die Millerntor Gallery eröffnet:
- Donnerstag, der 22.09.2011 (Vernissage Donnerstag 18:00-open end) - Die Vernissage findet im Rahmen des Eröffnungsabends vom Reeperbahn Festival 2011 statt - Geplant sind zwei Vernissagen im Jahr (jeweils zu einer neuen Ausstellung: Am 22.03. - dem Weltwassertag- und jeweils zum Reeperbahn Festival)

Wo ist die Millerntor Gallery zu finden:
Millerntor-Stadion auf St. Pauli (Haupttribüne)
Heiligengeistfeld 1
20359 Hamburg

Dave the Chimp in der Vicious Galerie

2011/08/29

Street Art Street Life Street Fight


4. BIS 10. SEPTEMBER GEÖFFNET 14:00 BIS 18:00 UHR

FOTOS:ANTJE BAKKER DAGMAR BRESSEL GIOVANNI CASTELL NILS EMDE FOR EVERS OLIVER GIEMZA PETER SEMPEL DIASHOW:FOR EVERS VIDEO:ELENA GETZIEH OBJEKT: CAROLA WINEBERGER