2009/01/31

Doppelschlag in der assoonas Galerie : Achtern und Dr. Ocioso

los Piratos mal solo : erst Achtern
achtern - Share on Ovi
Großstadtdschungel
vom 7.2.2009 - 13.2.2009
Vernissage: 7.2. - 18h
-
dann Dr. Ocioso
ocioso - Share on Ovi
life of leisure
vom 14.2.2009 - 20.2.2009
Vernissage: 14.2. - 18h
-
assoonas galerie, Wohlersallee 48

2009/01/25

2009/01/23

Mr. Nonski in der Vicious Gallery

vivious - Share on Ovi
-klick the pic-
***************
Vernissage : 31.1.2009 ab 20h
Ausstellung : 31.1. - 21.2.2009
Vicious Gallery, Kleine Freiheit 46 / St. Pauli

2009/01/20

Daniel Schaub @ chez Linda

linda - Share on Ovi
»Die gefährdete Moderne und der Verfall gesellschaftlicher Substanz«
Fotografien und Installationen von Daniel Schaub

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vernissage: Freitag, 23. Januar 2009 | 20 Uhr
Ausstellungsdauer: 23.01.-01.02.2009

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zahlreiche Gebäude der Nachkriegsmoderne haben im Laufe von Jahrzehnten massive
Prozesse der der Zerrüttung durchlaufen - Verunstaltung und Abriss von
denkmalgeschützten
Gebäuden sind längst zur Normalität geworden. Die mangelhafte Anerkennung dieser
architektonischen Besonderheiten sowie der defizitäre Umgang mit ihnen
symbolisiert die praktische
Verwertungslogik einer durchweg vermarktungsgesteuerten Gesellschaft. Gebäude
und Gebiete, die mit Prozessen des Verfalls und des Ausgegrenztseins beherrscht
werden,
stehen exemplarisch für eine generelle Entwertungslogik, die Menschen in der
umfassend erodierten
Arbeitsgesellschaft handlungsunfähig macht, sozial isoliert und stigmatisiert.
Allerdings liegen die Ursachen
der Ausgrenzung so gut wie nie am Ort ihrer Erscheinung.

Diese Ausstellung zeigt fotografische Arbeiten, die Gebäude sowie einfache
Fassaden- bzw.Baukörperelemente in surreale Landschaften, in Raum- und
Zeitschiffe und in fiktive
Übergangsräume verwandeln. Darüber hinaus rücken diese Fotografien verlassene und
sozial entkoppelte Orte, auf denen eine funktionierende gesellschaftliche Ordnung
abwesend ist, ins Licht.

Trotz sozialer Stigmatisierung und massiver Zerrüttung spiegeln diese Gebäude
und Gebiete Visionen und Intentionen ihrer einstigen Daseinsberechtigung
ungebrochen wieder.
Dieser Umstand, der von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung ist, macht sie zu
besonderen Orten,
denn an ihnen können die Widersprüchlichkeiten im sozialen Raum gesehen und
praktisch erlebt werden. Sie stellen Zwischenräume dar, in denen die uns vertrauten
Zeitgrenzen verwischt und verschiedene Zeiträume übereinander gelegt werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Öffnungszeiten:
Freitag, 23.01. Uhrzeit: 20:00 - 02:00 (Vernissage)
Samstag, 24.01. Uhrzeit: 15:00 - 20:00
Sonntag, 25.01. Uhrzeit: 15:00 - 20:00
Freitag, 30.01. Uhrzeit: 15:00 - 21:00
Samstag, 31.01. Uhrzeit: 15:00 - 21:00
Sonntag, 01.02. Uhrzeit: 15:00 - 21:00 (Finissage)

Weblink www.transformationsfelder.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Extra Veranstalung / Einladung: Lesung Samstag 24.01. 20 Uhr "Al Burian "

Al Burian: Enfant Terrible der Nordamerikanischen Punk Szene, Musiker bei
Milemarker und Challenger. Kolumnist bei Punk Planet und Ill Eagle, wahnwitziger
Verfasser und Herausgeber von Burn Collector, Alles Irrer, drunk Comedian,
politischer Verlierer und Stand Up Cartoonist aus Chicago gibt sich einen Ruck
und dreht am 24. Januar komplett für euch durch.

Musikalisch begleitet wird er hierbei von Tim Remis (Challenger, Sweet Cobra,
Killing Tree).

Zur Veröffentlichung der Übersetzung eines seiner Bücher ins Deutsche wird Al
Burian Geschichten aus seinem Zine Burn Collector (in deutsch und englisch)
lesen. Tragikkomische Kurzgeschichten vom Scheitern am täglichen Geschehen,
lustig, absurde Alltagsszenarien, -beobachten
mehr infos

neues Hamburg Graff & Streetart video : Winter 2008

Ausstellung : Dragan Prgomelja bei Halb Acht

download - Share on Ovi
Am Samstag, den 24. Januar präsentieren wir Euch Dragan Prgomelja.
Er zeigt uns Druckgrafiken zu seinem Ausstellungsthema "Bau".
Für seine anspruchsvollen Arbeiten verwendet er die Technik der Monotypie: Eine sehr vielfältige, kreative Drucktechnik.
Das besondere: Von jeder Druckplatte kann nur EIN Druck hergestellt werden!
Das wird grafisch, das wird schwarz/weiss, das wird aussergewöhnlich...das wird ganz toll!

Die Heizung heizt, der Kühlschrank kühlt, vorbeigekommen, wohlgefühlt...wie immer.
ab halb acht auf halb acht
-
Vernissage : 24.1.2009 - 19:30h
Ausstellung : 25.1. - 5.2.2009
Galerie Halb Acht, Hein-Hoyer-Str. 16 / St. Pauli

2009/01/19

Free Art Show Wilhelmsburg : Einsendungen bis 27.2.2009

freeart - Share on Ovi
-
Wenn ihr an der Free Art Show teilnehmen wollt sendet uns eure Arbeiten bis spätestens 27. Februar zu, die Adresse bekommt ihr per Mail. Es gibt keine Einschränkungen bezüglich des Materials, der Farben, der Größe oder des Motivs.
-
Die Ausstellung und die Arbeiten werden alle fotografiert und auf Flickr.com gepostet.
-
Free Art Show – for free – for you!“
28.Februar – 14. März – Infoladen Wilhelmsburg, Fährstraße 10, Hamburg/Deutschland
-
Vom 28. Februar bis 14. März wird der Infoladen Wilhelmsburg in Hamburg zur Kunst-Gallerie. Kunst die weder überlegen scheint noch teuer ist. Kunst für alle, Kunst umsonst.
-
http://www.myspace.com/freeart08

2009/01/15

klub katarakt festival 2009 / Kampnagel

stern-cluster - Share on Ovi
klub katarakt öffnet "Die Pforten der Wahrnehmung" vom 14. bis 17. Januar 2009 in der Hamburger Kampnagelfabrik. Im gleichnamigen Buch berichtete Aldous Huxley 1954 von seinen Drogenerfahrungen. Seitdem ist das Thema Wahrnehmungs-erweiterung aus Kunst und Psychologie nicht mehr wegzudenken. klub katarakt präsentiert daher Werke und Programme, die sich von der puren Vernunft lossagen und zum Erleben des Irrationalen, Unkontrollierten einladen.
Zu Gast ist diesmal die amerikanische Minimalismus-Legende Alvin Lucier (*1931) mit Portraitkonzerten, Installationen und Workshops. Die Hamburger Band "Kante" spielt ein rares Instrumental-Konzert, das sie immer schon einmal spielen wollte, und Thomas Fiedler inszeniert die "Canti del capricorno" des geheimnisumwitterten Italieners Giacinto Scelsi. Zwischen den Programmen und innerhalb der "Langen Nacht" mit Highlights aus dem katarakt-Netzwerk werden experimentelle Filme vom KurzFilmFestival gezeigt.
14.-17. Januar 2009
Kampnagel, KMH, Jarrestrasse 20, 22303 Hamburg
Tickets:
15,- Euro (erm. 8,- Euro),
Festivalpass: 50,- Euro
www.kampnagel.de
http://www.klubkatarakt.net

2009/01/14

ASA : Ausstellung in der Mono Gallery

asa - Share on Ovi
ASA (Altona Stencil Art) = annepfirsich, piroh, quasikunst, dash3ultra
Vernissage: 22.1.2009, Ausstellung bis 28.2.2009.
Mono gallery, Rosenhofstr. 5 (Schanze)
mehr Info

2009/01/08

TONA : Ausstellung bei Assoonas


tonaausstellung - Share on Ovi
Vernissage : 24.1.2009 / ab 18h
Ausstellung : 25.1. - 6.2.2009
Assoonas Galerie, Wohlers Allee 48
Tona in HH

2009/01/06

Darko Caramello : Ausstellung bei HalbAcht

caramello - Share on Ovi
Vernissage : 10.1.2009 - 19:30
Ausstellung : 11.1. - 22.1.2009
Halb Acht Galerie, Hein - Hoyer - Str. 16
mehr Info
Caramello in HH

2009/01/03

Neujahrskleben im Hafenklang

Hafenklang - Share on Ovi
...für die Drauf & Drunter-Party am 2.1.2009.
Mit ASA,Quast,D3U,Holzweg,Wiesel,Tona,Smuk,Mindfuck,den Piraten,TXMX,Rebelzer,Sophie,MittenImWald,Buits,
Sam,Auzone,Caramello..(hab ich wen vergessen ? Bestimmt !)
finster wars, deshalb sind die Bilder 'n bisschen körnig..
Hier gehts zu den Fotos

2009/01/02

8.1.2009 : Stencil Nation : Buchpräsentation & Diashow in der ASSOONAS Galerie

sn_assonasklein Kopie 2 - Share on Ovi

EU Stencil Nation Book January Mini-Tour (with DJ/VJ Podinski)

* 8 Thu assoonas gallery, Wohlersallee 48, Hamburg, DE (8 pm presentation)
* 14 Wed Neurotitan, Berlin, DE (9 pm presentation; 10:30 pm after party downstairs @ Eschschloraque)
* 16 Fri Skolska28, Prague, CZ
* 22 Thu Zeitvertrieb, Wien, AT
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

'Stencil Nation: Graffiti, Community and Art' von Russell Howze, erschienen bei Manic D Press zeigt auf über 500 Farbfotografien ausgewählte Werke von mehr als 350 Künstlern wie Banksy, Jef Aerosol, Logan Hicks, Adam5100, Arofish, M-City, SWOON, Hao, John Fekner, Peat Wollaeger, Klutch u.a. aus 28 Ländern z.B. Deutschland, Polen, Australien, Japan, Kanada, Spanien, Libanon, Israel und die USA

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Von & mit Russell Howze !!! Live in der Assoonas Galerie, Wohlersallee 48, am Donnerstag, 8.Januar, ab 20h !!!
Merci ASA
die Seite zum Buch